Logo EventKirche

Fragen zu ...

Fragen besser

 

Newsletter

Über unseren Newsletter verschicken wir aktuelle Informationen.

Interner Bereich

Angemeldet siehst Du mehr!

(Sicherheitsschlüssel nur
wenn vorhanden)


hands 2168901 1920Foto: pixabay06.02.2018/JF
 „Gott anbeten – auf Ihn hören – Fürbitte für unsere Region“ – so beten wir vom 15.-22. April miteinander und mit anderen (Frei)kirchen.

In den Gottesdiensten zu Beginn und zum Ende der Woche wird Gebet ein besonderer Schwerpunkt sein. Dann betet jeweils eine Gemeinde bei sich vor Ort 24 Stunden, von 12:00 Uhr mittags bis 12:00 Uhr am nächsten Tag.

Die Gemeinde in Schwülper beginnt, dann Peine, Goslar; Wasbüttel und Neudorf-Patendorf beten beide von Mittwoch bis Donnerstag, Wolfenbüttel von Donnerstag bis Freitag, dann Salzgitter und Wolfsburg. In dieser Zeit wird das jeweilige Gemeindehaus offen sein; bestimmte Personen sollen als „Türöffner“ da sein, am besten für eine Zeit von jeweils 6 Stunden.

Einzelne oder Gruppen können dann für eine oder mehrere Stunden im Gebetsraum sein, der kreativ gestaltet wird, zum Beispiel mit

  • einem Sessel, mit rotem und goldenem Stoff dekoriert für die Herrlichkeit Gottes
  • einer Bar mit Wasser im Sinne der Jahreslosung
  • einer Klagemauer, in die Zettel gesteckt werden können (die beim Abbau des Raumes vernichtet werden)
  • einer Karte des Landesverbandes mit kurzen Informationen zur Region und den Gemeinden
  • einem Gebetstagebuch für Anliegen und auch Impulse, die wir während der Gebetszeit von Gott erhalten. Die Impulse sollen dann zum Abschluss der Woche in den Gottesdiensten mitgeteilt werden
  • einem CD-Player mit Lobpreismusik, einer Gitarre und Liederbüchern.

Ab dem 1. März wird es möglich sein, sich auf www.baptisten-niedersachsen.de für Gebetszeiten einzutragen. So können wir sehen, wo „freie Zeiten“ im Gebet sind und wie schließlich die ganze Woche mit Gebet gefüllt wird.

Gott handelt, wenn wir zu ihm beten. Wir können fest damit rechnen, dass diese Woche für unsere Region zum Segen wird.

Zum Seitenanfang