Logo EventKirche

LV NOSA Brücke mit WortenWir bauen Brücken zwischen ... Gemeinden - Generationen - Ökumene - Lebenswelten - Zukunft

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinden in Teilen von Niedersachsen und Ostwestfalen sowie in ganz Sachsen-Anhalt bilden den Landesverband (NOSA).

Sie verbinden sich zu einem Netzwerk, das sich in geistlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen unterstützt, sich gegenseitig Ressourcen zur Verfügung stellt und durch Austausch und Zusammenarbeit seiner Mitgliedsgemeinden nach außen sichtbar wird.

Dieses Netzwerk fördert die Gemeinden in ihrem Auftrag das Evangelium von Jesus Christus glaubwürdig und überzeugend zu leben.

(neu formuliert als Ergebnis des Prozesses "Landesverband 2026" im Januar 2017)

Zu unserem Netzwerk gehören ca. 90 Gemeinden, Gemeindegründungen und Zweiggemeinden im Bund Ev.-Freikirchlicher Gemeinden.

Von Paderborn bis Jessen und von Walsrode bis Göttingen gibt es ca. 90 Evangelisch-Freikirchliche Baptistengemeinden, die zum Landesverband NOSA gehören.
In Ihnen leben knapp 12.000 Mitglieder.
Die Mitgliederzahlen der einzelnen Gemeinden liegt zwischen 20 und 1200.

Jede dieser Gemeinden ist ein Original. Überall werden Menschen unterschiedlichster Altersgruppen, Begabung und Herkunft angesprochen. Wir wollen Gemeinden bauen, in denen die fröhliche Liebe Gottes erlebbar ist.

Als Landesverband

  • vertreten wir die Anliegen unserer Gemeinden gegenüber der Öffentlichkeit,
  • fördern wir die Beziehungen zwischen den Gemeinden,
  • schulen wir gemeinsam unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen,
  • unterstützen wir kleine Gemeinden,
  • unterhalten wir ein Jugendwerk mit mehreren hauptamtlichen Jugendreferenten (www.GJW-NOS.de).
  • beschäftigen wir einen Referenten für Gemeindeentwicklung und Öffentlichkietsarbeit

Unser Landesverband ist ein Teil des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland (www.baptisten.org).

Zum Seitenanfang